Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Kultivierung Der Puppenaugenorchidee

Die ursprĂŒnglich aus China, Indien und Malaysia stammende Dendrobium fimbriatum ist im Volksmund als Puppenaugen-Orchidee bekannt. Ihr
BlĂŒten mit einem Durchmesser von 5 bis 8 cm haben eine leuchtend gelbe Farbe von auffallender Schönheit.
Sein differenziertes BlĂŒtenblatt hat sehr dunkelbraune Makula und die RĂ€nder fein
ausgeschnitten, Àhnlich einem zerkleinerten Stoff. Von vorne sieht die Blume so aus
mamangava, riesige und laute Wespe, die PassionsblumenblĂŒten bestĂ€ubt.

BELEUCHTUNG

Die meisten
Orchideen mögen gefilterten Schatten und die Puppenaugenorchidee nicht
anders. Wenn Sie es nicht auf einen Baumstamm pflanzen können, lassen Sie es an Ort und Stelle.
schattig aber hell erleuchtet.

Wasser

Nicht-Orchideen
brauche viel Wasser. Wenn sie im Stamm gepflanzt sind, gießen Sie nur, wenn
Das Wetter ist trocken. Wenn sie in einem Topf sind, stellen Sie sicher, dass der Topf gut ist
einmal pro Woche abtropfen lassen und gießen.

DÜNGUNG

Die DĂŒngung kann in mehreren Schritten erfolgen: zur BlĂŒte,
Nachschub von NĂ€hrstoffen fĂŒr das Pflanzenwachstum und zur Gewinnung eines höheren Gehalts an
organische elemente fĂŒr die wurzeln.

1 - Kaufen Sie BlattdĂŒnger oder DĂŒnger fĂŒr Orchideen.
2- Nach dem angegebenen VerhĂ€ltnis in Wasser verdĂŒnnen
auf dem Etikett.

Tipp: Machen Sie niemals eine stÀrkere Mischung als
auf dem Etikett angegeben. Zu viel DĂŒnger kann den gegenteiligen Effekt bewirken
gewĂŒnscht und am Ende die Pflanze hĂ€sslicher verlassen. Dann im VerhĂ€ltnis mischen
richtig oder etwas schwÀcher als angegeben.

3-Geben Sie die Mischung in ein Spray und sprĂŒhen Sie
auf den BlÀttern.

Tipp: Beim Pflanzen DĂŒnger oder DĂŒnger verwenden
du bist ohne blumen

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ