Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Tee Aus Indien (Camellia Sinensis)

Tee aus Indien (Camellia sinensis)

Wie man indischen Tee anbaut, heimische Pflanze aus grünem Tee und schwarzem Tee. Es wird auch zum Färben von Stoffen und häufig zum Verzieren von Gärten verwendet.

Botanischer Name: Tea sinensis (L.) Kuntze
Sin.: Camellia chinensis Kuntze, Camellia sinensis Kuntze
Populärer Name: Indischer Tee, grüner Tee
Familie: Angiospermen - Familie Theaceae
Standort: Asien

Produktbeschreibung

Indischer Tee

Anlage in der Produktion als Strauch bis zu 3,0 Meter gewachsen. Es kann im natürlichen Zustand eine Baumgröße von 15,0 m erreichen.

Das Laub ist mehrjährig, mit dunkelgrünen Blättern, ovaler Spitze, gezackter, glatter Textur und lederartiger Konsistenz.

Die Blüten sind weiß mit 5 bis 9 Blütenblättern und vielen Staubblättern, die in die Achselhöhlen der Blätter eingesetzt sind. Die Frucht ist fleischig und wird zu einer Kapsel, wenn die Samen trocken und fleischig und rund sind.

Es ist gewachsen zu Teeproduktion, kann aber auch als Zier verwendet werden.

Wie man grĂĽnen Tee pflanzt

Es ist eine anspruchsvolle Pflanze für die Bodenfruchtbarkeit, die in sauren Böden, tief und mit guter Drainage besser produziert.
Es ist empfindlich gegen starken Wind und ein Fleck mit Schatten am Nachmittag ist am besten geeignet, um gute Blätter zu produzieren.

Machen Sie ein größeres Loch als die Scholle, um den Sämling zu pflanzen. Mischen Sie in einem Eimer oder einer Leinwand auf dem Boden etwa 3 kg gut gewürzten Stallmist, 100 g Knochenmehl und Bio-Kompost so viel, wie Sie zum Pflanzen benötigen.

Lassen Sie die Ränder und den Boden der Grube unkomprimiert und geben Sie die Erde ein wenig mit ein wenig Frieden frei. Geben Sie einen Teil der Mischung in den Boden, nehmen Sie die Scholle auf und fügen Sie mehr Material an den Seiten hinzu.

Bevor Sie fertig sind, platzieren Sie einen Lehrer aus Latte oder Bambus, der den Sämling mit einem achtsträngigen Baumwollfaden zusammenbindet, um den Stiel nicht zu erwürgen.

Fortpflanzung durch Aussaat

Die von der Pflanze produzierten Samen können von einem Tag auf den anderen gesät und eingeweicht werden. Bereiten Sie Erde mit Holzkohlensand oder Reisschale in einem Gefäß vor und richten Sie sie aus.

Aussaaten, mit Sand oder verkohlter Reisschale bedecken und mit feinem Wasserstrahl wässern. In geschützter Kultur bei einer Temperatur von bis zu 23° C belassen 0C.

Die Keimung erfolgt etwa ein bis drei Monate und wird in Kulturtaschen mit einem ähnlichen Substrat wie beim Pflanzen, wenn der Schössling eine Höhe von 10 cm erreicht, umgepflanzt.

Warten Sie, bis Sie mindestens 0,50 m hoch sind, um auf den Boden zu kommen.Die Vermehrung kann auch vegetativ erfolgen, mit Stecklingen von bis zu 15 cm unter Verwendung von Wurzeln.

Verwenden Sie ein der Aussaat ähnliches Substrat und bewahren Sie es in geschützten Feldern auf.

GrĂĽner Tee und Schwarzer Tee

grĂĽner tee

Mit dieser Pflanze werden zwei Teesorten hergestellt: grün und schwarz. Jüngere Blätter werden geerntet und durchlaufen je nach Art des Endprodukts drei Prozesse.

Grüner Tee besteht nur aus getrockneten Blättern, und bei schwarzem Tee werden die Blätter vor dem Trocknen fermentiert und saurer.

In Oolong-Tee wird die Gärung vor dem Trocknen teilweise durchgeführt, was ihm einen besonderen Geschmack verleiht.

Die verschiedenen Teepflanzprodukte Indiens

Teekonsum hat therapeutische Eigenschaften wie Antidiarrhoe, verhindert Hohlräume durch vorhandenes Fluorid und gilt als hepatoprotektiv.

Es enthält auch Koffein und stimuliert daher Ihren nächtlichen Konsum. Dies sollte von Menschen vermieden werden, die Probleme mit Schlaflosigkeit haben.

Kamelie sinensis rote Blume

Die Samen produzieren Öl, das verwendet werden kann, um Olivenöl in der Tempelbeleuchtung, der Seifenherstellung und auch in der Industrie zu ersetzen, um Fette anstelle von Limonaden zu entfernen.

Das Pressen der Samen zur Entfernung des Öls hat als Nebenprodukt ein Material, das nach dem Kompostieren für den Kompost verwendet werden kann und das insektizide Eigenschaften für Bodenschädlinge aufweist.

Die roten oder rosa Blüten der Pflanze sind Rohstoff für Stofffarben sowie für Samenöl.

Der Tee, den wir für den Verzehr kaufen, kann Stoffe färben. Bereiten Sie einfach Wasser mit ausreichend Tee zu, um eine farbstarke Flüssigkeit zu erhalten, und lassen Sie das Stück einige Minuten einweichen.

Die erzeugte hellockerfarbene Farbe ist nach dem Trocknen unauslöschlich.

Video Redaktionelle: tee pflanze camellia sinensis - superfood & heiltrank


MenĂĽ