Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Tipps Zum Dekorieren Der Kaffeeecke

Tipps zum Dekorieren der Kaffeeecke

Wenn fĂŒr Sie die Kaffeepause unabdingbar ist, lohnt es sich, nur fĂŒr ihn einen Raum zu schaffen. Die berĂŒhmte Kaffeeecke ist praktisch und macht dieses kleine Ritual noch spezieller. Holen Sie sich Ideen und lassen Sie sich inspirieren!

Zubehör wie Tassen, Teekannen, Kaffeemaschinen, Tabletts, Espressomaschinen, Wasserkocher, Teelöffel und Kaffeekannen tragen dazu bei, den Ort mit Charme zu gestalten. ZusĂ€tzlich zu ihnen kann Ihre Kaffeeecke auch BĂŒcher, Zeitschriften und Blumenvasen haben.

Es ist wichtig, dass sich in der NÀhe eine Steckdose befindet, an die die Kaffeemaschine, die Espressomaschine oder der Wasserkocher angeschlossen werden können.

Ideen fĂŒr Ihre Kaffeeecke

Kaffee-Ecke

Der Haupttipp ist, dass die Cafeteria mit dem Stil des restlichen Hauses zu tun hat. Zur Vereinfachung können Sie ein bereits verwendetes Mobiltelefon verwenden.

Sie können zum Beispiel eine Kommode verwenden. Es kann in Ihrer KĂŒche oder sogar im Wohnzimmer oder Balkon bleiben.

Wenn diese Möbel bereits zum Aufbewahren anderer GegenstĂ€nde verwendet werden, entfernen Sie sie und legen Sie alle fĂŒr den Kaffee erforderlichen GegenstĂ€nde ab. Verteilen Sie in anderen Möbeln die GegenstĂ€nde, die vorher dort waren.

Ein Hocker kann den Ort in eine Kaffeemikrobar verwandeln.

Kaffee-Ecke

Sie können auch die GegenstĂ€nde, die ein MöbelstĂŒck belegen, verschieben oder teilweise entfernen und den Raum mit den Kaffeeartikeln teilen.

Dies ist nur fĂŒr den Fall, dass Sie nicht viele Kaffeezubehör besitzen.

Kaffee-Ecke

Wenn Sie im Gegenteil zu viele Elemente haben, sollte der Raum eindeutig sein.

Und es lohnt sich, Regale einzubauen, um alles zu erledigen, was Sie haben.

Kaffee-Ecke

Eine weitere großartige Idee ist es, eine kleine Ecke des Kaffees aus den Nischen zu kreieren, in denen die Wand festgenagelt ist.

Es sollte auf der unteren HÀlfte der OberflÀche installiert werden, damit es die elektrischen GerÀte und Tassen wÀhrend des Gebrauchs tragen kann.

Ordnen Sie in den ĂŒbrigen Nischen die sauberen Tassen, Kaffeedosen, Löffel usw. an.

Kaffee-Ecke

Ein offener Schrank oder ein Schrank kann auch großartige Kaffeestationen ergeben.

Cafe Corner: RĂ€ume optimal nutzen

Kaffee-Ecke

Wenn Ihr Zuhause kleiner ist, ist es ideal, einen bereits vorhandenen Ort zu finden und dort Ihre Kaffeestation einzurichten. Ein gutes Beispiel ist die Ecke, in der die amerikanische KĂŒchentheke die Wand findet.

Sie können Ihre Mahlzeiten normal einnehmen und der Kaffee ist bereits da und wartet auf Sie.

Kaffee-Ecke

Ein weiterer Ort zum Nachdenken ist unter SchrĂ€nken in einer höheren KĂŒche. Sie können Regale direkt darunter installieren und die Kaffeeartikel dort platzieren.

Je nach Raum passen sogar ein kleiner Tisch und StĂŒhle - die Sie zur Kaffeezeit herausziehen können.

Rolltische können auch sehr gut dienen.

Kaffee-Ecke

Ein guter Tipp, um noch mehr Platz zu sparen, ist, die Tassen aufzuhÀngen, anstatt sie auf OberflÀchen anzuordnen.

Sie können die Unterseite eines Regals verwenden, um Gewinne aufzuhÀngen.

Oder bringen Sie Haken an einer Platte oder sogar direkt an der Wand an.

Kaffee-Ecke

Sie brauchen nicht unbedingt viel Platz, um Ihre Kaffeeecke zu gestalten.

Eine einfache Kommode reicht aus, um alle notwendigen Utensilien zu organisieren.

Wenn Sie bereits eine kleine Bar auf einem Sideboard haben, können Sie diesen Bereich neu organisieren, sodass er auch fĂŒr die Kaffeeartikel geeignet ist.

Video Redaktionelle: kaffee ecke video

ï»ż
MenĂŒ