Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Tiririca: Erfahren Sie Mehr Über Diese Art Und Wie Man Sie Bekämpft

Unter dem wissenschaftlichen Namen Cyperus rotundus ist Tiririca eine krautige Pflanze aus der Familie der Cyperaceae und wird auch als Grass-dandá, Junça, Mandarine-do-brejo, Hamassuguê, Schnittlauch, Kokosnuss, Junça-aromatisch, Tiririca-verbreitet und Tomorrow-aromatisch bezeichnet. Ich bin hier

Sein Ursprung ist asiatisch, aber heute ist es in praktisch allen tropischen und subtropischen Regionen des Planeten zu finden. Es ist sehr widerstandsfähig und ein Unkraut, das sich leicht um Ihren Garten kümmert. Lesen Sie diesen Beitrag weiter, um zu erfahren, wie Sie diese Plage von Ihrem Rasen entfernen können ?

Die Samen von Cyperus rotundus werden normalerweise sowohl vom Wind als auch von Vögeln gebracht. Indem Sie bemerken, dass sie in ihren grünen Winkeln wachsen, können Sie einige Schritte unternehmen:

1. Entfernen Sie die Pflanze mit Ihren eigenen Händen

Indem Sie die Tiririca in Ihrem Rasen identifizieren, können Sie sie mit Ihren Händen entfernen, wobei Sie auf die Hilfe einer Perle oder von Handschuhen zählen. Achten Sie darauf, dass Sie alle Wurzeln entfernen, die bis zu 30 cm tief sein können. Werfen Sie die Pflanze dann in den Müll, damit sie nicht wieder wächst.

2. Wetten auf organische Alternativen

Ein sehr beliebter Tipp ist, den Rasen mit Zucker zu bedecken. Dieser Vorgang sollte im Frühjahr erfolgen, wenn der Cyperus rotundus zu sprießen beginnt. Besprühen Sie den Garten mit Wasser, tragen Sie den Zucker in geraden Linien auf und befeuchten Sie den Raum erneut. Sie werden aufgefordert, den Vorgang während der gesamten Saison noch zweimal zu wiederholen.

3. Verwenden Sie spezielle Herbizide

Die Herbizide können in Blumengeschäften und großen Baumärkten gekauft werden. Am besten geeignet sind solche, die MSMA enthalten. Tragen Sie die Chemikalie während des Wachstums auf die Seidenraupe auf, um eine effektive Arbeit zu gewährleisten.

Neugier: Es ist möglich, Tiririca zu verwenden, um eine Hormonwurzel zu bilden. Weitere Informationen finden Sie in Episode 5 der Reihe Garden of Ideas: //youtu.be/lLYqjJ7oS1E

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Also vergiss nicht zu genießen und zu teilen. Bis zum nächsten mal!

Video Redaktionelle:


Menü