Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Machen Sie Eine Ostertasche

Machen Sie eine Ostertasche

Es wird heiß, mit viel Schokolade. Hmmmm!

Schritt für Schritt wird dieser Anlass mit einer Ostertasche gewürdigt, die Platz für große, kleine Eier, Spielzeug... bietet und jedes Kind sehr glücklich macht - und auch Erwachsene.

Material und Maße für die Ostertasche

  • Futterstoff
  • Stoff für die Außenseite
  • Hartes Interlacing
  • Schnittlinie
  • Acryldecke
  • Stofffarbe
  • Nähmaschine (Geradstich und kleines Knopfloch)
  • Stoffkleber
  • Schere

Die Schritte in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung können je nach Wunsch nach einer größeren oder kleineren Tasche geändert werden. Hier verwenden wir:

Osterkorb

Maße für den Korb

Rechteck von 51 cm mal 34 cm von:

  • Futterstoff
  • Stoff von außen und
  • verschachteln

Osterkorb

Gurtmaße

Rechteck aus 50 cm mal 15 cm Bezugsstoff.

Rechteck von 50 cm x 5 cm zum Einbetten.

Osterkorb

Maßnahmen für das Kaninchen

Kreis von 10 cm Durchmesser:

  • Stoff der gleichen Farbe für das Futter verwendet
  • Acryldecke

Ovaler Schnitt von 9 cm mal 5 cm:

  • Stoff der gleichen Farbe für das Futter verwendet
  • Acryldecke

So machen Sie Ihre Ostertasche

Ostertasche

Wir fingen an, das Kaninchengesicht zu nähen.

Montieren Sie den Stoff von der Vorderseite des Kaninchengesichtes.

Verwenden Sie den Stoffkleber, um zuerst den Acrylstoff zu kleben.

Oberhalb des kreisförmigen Gewebes kann man auf die gleiche Weise auch mit den Ohren unter vielen anderen Formen sein, wie es in der Figur dargestellt ist.

Ostertasche

Das Nähen erfolgt durch die maschinenversiegelte Spitze, die aufgrund ihrer runden Form eine schnelle Ausführung ermöglicht.

Dies verhindert nicht, dass es auch von Hand gemacht wird und bleibt wie in der Abbildung.

Ostertasche

Die Tasche wird zusammengesetzt, nachdem das Kaninchengesicht genäht wurde, und die Einlage wird auf der falschen Seite mit dem äußeren Rechteck verbunden.

Der Stoff des Futters wird so platziert, dass die rechte Seite rechts den Stoff von außen fixiert.

Ostertasche

Zum Nähen empfiehlt es sich, Stecknadeln zu platzieren, um die Teile nicht den Platz verlassen zu lassen.

Einmal zusammengesetzt, wird nur der engste Teil des Rechtecks ​​genäht.

Ostertasche

Nach dem Nähen die gleichen Seiten zusammenfügen, die Nähte zusammennähen und hauptsächlich das Medium zusammendrücken, damit der Stoff nicht verrutscht.

Seitliche Nähte öffnen sich und beobachten, dass eine Öffnung freigelassen werden muss, damit der Korb gedreht werden kann.

Ostertasche

Drehen Sie nach dem Nähen wie unten gezeigt, und nähen Sie von den Enden 6 cm nach unten.

Schneiden Sie die Reste.

Ostertasche

Einmal genäht, muss nur noch diese Öffnung verwendet werden, damit der Osternest entladen werden kann.

Ostertasche

In diesem Moment beginnt das Nähen des Griffs und wickelt das ausgeschnittene Rechteck in den Einlagenausschnitt ein, der für diesen Moment abgetrennt wurde.

Passen Sie fünf gerade Linien über die Länge der Schleife an.

Ostertasche

Befestigen Sie es dann mit Stecknadeln anstelle des Korbs, in den sie eingenäht werden.

Nach dem Nähen ist es an der Zeit, das Kaninchengesicht, auf dem die Stofffarbe verwendet wurde, mit sehr wenig Farbe auf dem Pinsel fertig zu machen, um die Schattierung zu erzielen. Am Ende das trockene Licht auftragen, um Glanz zu verleihen.

Mit der gleichen Technik kann auch eine einfache Tasche mit zwei Griffen hergestellt werden:

Ostertasche

Und so ist die Ostertasche fertig, genieße sie und fülle sie mit leckeren Dingen!

Video Redaktionelle: Osterkörbchen basteln - Ostern Basteln mit Papier - Osterkorb - Osterbasteln