Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Hausgemachte Tees: KrÀuter Kombinieren

Hausgemachte Tees: KrÀuter kombinieren

ZusÀtzlich zu den therapeutischen Eigenschaften erobert Tee alle damit verbundenen Rituale - und die Möglichkeit, mit neuen Kombinationen zu experimentieren. Kenne ein paar unten.

Bis heute erfreuen wir uns an Tees - ob wir uns im Sommer erfrischen, uns an kalten Tagen wÀrmen, unsere Stimmung verbessern, Freunde empfangen...

Es gibt Tees fĂŒr jeden Geschmack und jedes Übel. Tee zum Schlafen, Tee zum Aufwachen. Einige sind andere parfĂŒmierte Heilmittel aus trockenen Pflanzen. Und dann dreht sich unsere Vorstellungskraft.

Neben importierten Teesorten und hochwertigen nationalen Teesorten bieten wir auch hausgemachte Teesorten wie denZitrusfrĂŒchte (Lippia triphylla)aMinze (Mentha)und melissa Zitronenmelisse (Melissa officinalis), die auch kleine Kinder trinken können.

Hier sind einige großartige VorschlĂ€ge fĂŒr Genieße einige Pflanzen und koche Tee der kreativsten Formen.

KrÀuter kombinieren: Minze, Melisse und der Tee-Hibiskus

Minztee

FĂŒr AnfĂ€nger empfehlen wir eine mittelgroße Vase, bereiten das Substrat fĂŒr den Anbau vor und pflanzen dort Minze und Melisse. Was fĂŒr Minze?

Es gibt viele, alle großartig. Sie finden in BlumengeschĂ€ften und sogar in SupermĂ€rkten.

Das Konsortium mit Melisse betont den Geschmack beider, da es den Gehalt an Ă€therischen Ölen in den BlĂ€ttern erhöht.

In einem anderen grĂ¶ĂŸeren Topf und aus Ton (schwerer) bereiten Sie die Samen vor und legen Sie die rosele, der berĂŒhmte Hibiscus sabdariffa (Hibiscus sabdariffa), im Handel allein verkauft oder mit schwarzem Tee gemischt.

Wenn Sie nicht in einen Topf pflanzen möchten, können Sie ihn in einem Blumenbeet auf den Boden stellen, er ist sehr dekorativ und Sie können im Garten bleiben. Es erreicht eine gute Höhe, dafĂŒr die Empfehlung des schweren Schiffes.

Das Aroma des Tees seiner FrĂŒchte ist intensiv, ziemlich sauer und die Farbe, dann ist es rot-lila, es sieht in einem Glas mit Eis oder Tasse schön aus.
FĂŒr diejenigen, die zu viel SĂ€ure finden, machen Sie es verdĂŒnnt oder mit Tee-Mate oder sogar schwarzem Tee gemischt.

Samen von Kardamom und JasminblĂŒten begleiten Kaffee oder Tee

Kaffee Kardamom

Der tÀgliche Kaffee kann anders aussehen. Wir haben zwei VorschlÀge:Kardamom (Elletaria Kardamom) oder Blumen von Jasminum (Jasminum Sambac).

Machen Sie Kaffee nach Ihren WĂŒnschen, traditionell oder sofort. Verwenden Sie einen zerkleinerten Kardamomsamen auf dem Boden der Tasse. Ihr Kaffee wird nie wieder derselbe sein!

Kardamom wird in GewĂŒrzfachgeschĂ€ften verkauft, sein Wert ist nicht sehr erschwinglich, aber fĂŒr einen raffinierten Kaffee ist er perfekt und die Investition wert.

Schon dieser Jasminzinho kann unter so vielen Jasminen, die es gibt und die nicht in Tees verwendet werden dĂŒrfen, in Ihrem Garten kultiviert werden.
Es ist ein mittelschwer kletternder Strauch, von mild bis warm und bringt kleine, weiße und duftende BlĂŒten hervor. Es wird nur die Blume verwendet.

Nachdem Sie den Kaffee in die Tasse gestellt haben, gehen Sie im Garten spazieren, pflĂŒcken Sie eine Blume (und waschen Sie sie natĂŒrlich), indem Sie sie in die Tasse stellen. Der Geruch geht sofort verloren, da das in den BlĂŒtenblĂ€ttern enthaltene Ă€therische Öl flĂŒchtige Noten aufweist. Ihr Kaffee wird auch nie wieder derselbe sein!

Wenn Sie keinen Kaffee genießen, ist das kein Problem: Die JasminblĂŒten und die Kardamomsamen können Ihre Tees begleiten. Sie sind vielseitig und lecker.

Nur zur ErgĂ€nzung kann Kardamom diese kalte Milch vor dem Schlafengehen parfĂŒmieren. Kann den Samen auch essen, der Geschmack ist sehr gut.

Video Redaktionelle: DIY Hustensirup selbst herstellen - mit Iris Lemke, Heilpraktikerin in Berlin

ï»ż
MenĂŒ