Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Die Vielseitige Cheflera: Ideal Für Den Außen- Und Innenbereich

Ständig ausgewählt, um Innendekoration und die Schaffung von lebenden Zäunen zu komponieren, cheflera (Schefflera baumartig) ist eine Art asiatischen Ursprungs, die bis zu 6 Meter hoch werden kann. Schauen Sie sich als Nächstes Informationen und Tipps zu dieser Zierpflanze an, bei denen es sich möglicherweise um den in Ihrem Haus fehlenden Grünton handelt.

Die Cheflera-Setzlinge sind in verschiedenen Schattierungen erhältlich - es gibt Pflanzen in einem einzigen Grünton und andere mit gelben Flecken. Die Wahl dieser Art im Freien kann eine unglaubliche Überraschung bringen: In der Blütezeit sind ihre Früchte ein Köder für Vögel, die eine Show von Farben und Zartheit garantieren.

In Innenräumen muss die cheflera gut positioniert sein, damit die Zirkulation des Hauses nicht beeinträchtigt wird. Als Teil eines Gartens können hier lebende Hecken mit üppiger Bedeckung angelegt werden. In diesem Fall lohnt es sich, die Anordnung der Setzlinge zu prüfen, damit keine Kompromisse hinsichtlich ihrer Entwicklung und der Notwendigkeit einer Umpflanzung eingegangen werden.

Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Kochkünste aufpassen

Beleuchtung: Kann in Umgebungen mit guter Sonneneinstrahlung, aber ohne Übertreibung, gewartet werden. Flecken mit befleckten Blättern sollten in gut beschatteten Räumen platziert werden - sie sind normalerweise für die Verwendung in Innenräumen geeignet.

Solo: fruchtbar und leicht feucht. Es sollte nicht eingeweicht werden. Es kann am Ende des Winters mit organischen Verbindungen gedüngt werden.

Beschneiden: Ohne Geheimnisse können die Zweige der Cheflera bei Bedarf beschnitten werden. Aufgrund dieser Möglichkeit kann es für Topiary verwendet werden und hält sogar drastischen Beschneidungen stand.

Austausch des Schiffes: Wenn Sie bemerken, dass die Wurzeln den gesamten Raum des Gefäßes einnehmen, tauschen Sie sie aus. Sämlinge mit schnellem und großzügigem Wachstum können sich gut im Boden behaupten.

Fortpflanzung: Die Schneidmethode ist sehr angezeigt. Die Cheflera kann auch durch Samen vermehrt werden.

Kurz gesagt, Cheflera ist eine großartige Wahl für Ihr Zuhause - ob im Wohnzimmer, auf dem Balkon, im Garten oder in der Verbrüderung. Hat Sie die Vielseitigkeit dieser Art verzaubert? Bleiben Sie in Verbindung: Hier im Garten der Ideen gibt es jeden Tag Neues. Wir warten auf Sie!

Video Redaktionelle:


Menü