Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wasser In Der Zisterne. So Wird Die Wasseraufbereitung Eingespart!

WASSER in der Zisterne. So wird die Wasseraufbereitung eingespart!

M├Âglichkeiten zur Aufbereitung von Wasser f├╝r den menschlichen Gebrauch!

Wasserqualit├Ąt ist ein ebenso wichtiger Parameter wie Quantit├Ąt.

F├╝r den menschlichen Verzehr werden die kosteng├╝nstigeren und kosteng├╝nstigeren Verfahren der Trinkwasseraufbereitung als einfache Verfahren bezeichnet, wie zum Beispiel:

Kochen - eine ungew├Âhnliche Praxis, die einen hohen Energieverbrauch erfordert;

- Filtration - handels├╝bliche Filter oder aus einfachen Materialien wie Sand, Kohle und Stein hergestellt;

- SODIS - Verfahren, bei dem das Wasser einige Stunden am Tag der Sonne ausgesetzt wird;

- Chlorierung - Anwendung von Chlor auf Wasser.

Reinigung von Wasser auf Chlorbasis

Die nachstehende Tabelle enth├Ąlt je nach dem zu verwendenden Chlorprodukt (Natriumhypochlorit) unterschiedliche Dosierungen in Abh├Ąngigkeit vom zu entw├Ąssernden Wasservolumen.

Es ist ratsam, mindestens 30 Minuten zu empfehlen, um das Wasser zu verbrauchen.

Es ist ratsam, kleine Mengen Wasser zu desinfizieren, um die Familie einige Tage lang zu versorgen.

Menge des fl├╝ssigen Produkts auf Chlorbasis zur Desinfektion von Wasser f├╝r den menschlichen Gebrauch.
ProduktMengeWasservolumen (Liter)Minimale Wartezeit (Minuten)
Natriumhypochlorit (10%)20 ml (2 Essl├Âffel)100030
1,0 ml50
0,5 ml25
0,2 ml10

Chlorierung ist eine der effizientesten Methoden zur Behandlung von Wasser und verhindert die Ausbreitung vieler Infektionskrankheiten.

Wasseraufbereitung durch die Sonne - SODIS

SODIS ist eine Methode, die die Temperatur und die ultraviolette Strahlung der Sonne nutzt, um Bakterien und Mikroorganismen zu entfernen und so das Wasser zu desinfizieren.
Die Wirksamkeit der Methode wurde bereits von der Weltgesundheitsorganisation nachgewiesen: Gegen├╝ber anderen Reinigungsmethoden hat SODIS den Vorteil, dass der Geschmack des Wassers nicht ver├Ąndert wird.

Damit die Methode funktioniert:

Die gro├čen Soda-Flaschen sind ideal f├╝r SODIS.

Verwenden Sie keine Glasflaschen, da diese nicht gen├╝gend Sonnenlicht lassen.

Andererseits m├╝ssen die Flaschen transparent sein (gr├╝ne sind nicht geeignet).

Es wird empfohlen, kein sehr tr├╝bes Wasser zu verwenden, da das System keinerlei Wasser reinigt.

Es kann leicht tr├╝bes Wasser verwendet werden. Es wird jedoch empfohlen, es ruhig zu lassen, damit sich die Verunreinigungen absetzen, und es dann mit einem Tuch oder einem Sandfilter zu filtern, wenn es noch tr├╝be ist.

Bei bew├Âlktem Wetter sollten die Flaschen je nach Wolkenmenge bis zu zwei Tage auf dem Dach stehen.

Schritt f├╝r Schritt:

F├╝llen Sie 3/4 der Flasche mit Wasser, bedecken Sie sie und r├╝hren Sie sie ca. 20 Sekunden lang kr├Ąftig um.

F├╝llen Sie die Flasche dann vollst├Ąndig und lassen Sie sie mindestens sechs Stunden lang dort liegen, wo sie direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist und der Wind nicht abk├╝hlt.

Ein Dach ist ideal, wenn es aus Blech, Ziegeln oder Beton besteht (kann einfach nicht aus Materialien wie Stroh sein, da es durch die ├ťberhitzung der Flasche zu einem Brand f├╝hren kann).

Dann bringen Sie die Flasche ins Haus, um sich abzuk├╝hlen. Und fertig!

Video Redaktionelle: AQUALOOP Grauwassernutzung f├╝r das Einfamilienhaus

´╗┐
Men├╝