Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Zentrifugalwasserpumpe: Wie Dimensioniere Ich?

Zentrifugalwasserpumpe: Wie dimensioniere ich?

Tipps zur Installation der Wasserpumpe Zentrifuge!

Erstens muss verstanden werden, dass das Design einer Pumpe in Bezug auf ihre Marke individuell ist, das heißt, jeder Hersteller ist dafĂŒr verantwortlich, eine Tabelle bereitzustellen, in der der Kunde die ideale Pumpe definieren, dh dimensionieren kann Ihre Installationsart.

Es gibt verschiedene GrĂ¶ĂŸenangaben fĂŒr eine Pumpe, z. B.: Höhe zwischen Wasserstand und Pumpenachse, horizontale LĂ€nge des Schlauches zum VorratsbehĂ€lter (Wassertank), Höhe des VorratsbehĂ€lters u.

Die Kreiselpumpe ist ein hydraulisches GerĂ€t, das durch die Zentrifugalkraft lĂ€uft und die FlĂŒssigkeit auf eine Höhe treibt, die höher ist als die aufgefangene.

Die Besonderheit der Kreiselpumpe besteht darin, dass sie fĂŒr ihren Betrieb ein Fußventil benötigt, da die Pumpe ohne dieses Ventil nicht die erforderliche Kraft erzeugt, um das Wasser in eine Höhe zu treiben, die höher als die Auffangquelle ist.

Dimensionierung einer Kreiselwasserpumpe. Welche Pumpe sollte ich fĂŒr einen Brunnen mit den folgenden Eigenschaften verwenden?

  • Tiefe 9m
  • 4m Wasser
  • Welldurchmesser 100 mm
  • Abstand zwischen Brunnen und Pumpe 25m
  • Panzerhöhe 3m
  • GesamtbehĂ€lter: 04 von je 500 Litern

Die Skalierung einer Wasserpumpe ist das ideale Verfahren, um eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit der Reservoirversorgung zu vermeiden.

Viele Menschen, die diese Prozedur nicht durchfĂŒhren, haben ernsthafte Probleme mit der Haltbarkeit der AusrĂŒstung, dh der Pumpe.

Eine Pumpe mit geringer GrĂ¶ĂŸe hat eine sehr kurze Lebensdauer, da dieses GerĂ€t je nach Fehler in Bezug auf die Dimensionierung eine mechanische Kraft aufwenden kann, die ĂŒber das fĂŒr das Training vorgesehene Maß hinausgeht.

Welche Pumpenmarke soll ich verwenden?

Dimensionierung einer Wasserpumpe

FĂŒr Ihre Installation empfehle ich die Installation der Schneider-Kreiselpumpe, die eine hervorragende Marke ist und einen erheblichen Kostenvorteil bietet, da bei richtiger GrĂ¶ĂŸe der Wartungsaufwand am geringsten ist.

Daten fĂŒr diese Installation:

Saughöhe: 4 Meter

Die Saughöhe ist die Differenz zwischen der Pumpe und der Wassertiefe des unteren Reservoirs, in Ihrem Fall des semiartesischen Brunnens.

OBS: Ich empfehle bei Brunnen, dass das Fußventil mindestens 1 m (Meter) vom Boden des Brunnens entfernt ist.

Hubhöhe oder Überhang: 3 Meter

Die Hubhöhe oder der Hub ist der Unterschied zwischen der Pumpe und dem höchsten Punkt der Anlage.

Volumen der Box: 2000 Liter oder 2 m³ (Kubikmeter), dh vier VorratsbehÀlter mit je 500 Litern.

Nehmen wir an, Sie möchten, dass diese Reservoirs in maximal zwei Stunden geliefert werden, dh:

Fördermenge: 2 m³ / h (Mindestfördermenge 2000 Liter pro Stunde).

Schneider Table Pipe Sizing

Dimensionierung einer Kreiselwasserpumpe

Wahl des Rohrdurchmessers

Man kann den Durchmesser des Rohrs, das an die Pumpe angeschlossen wird, nicht einfach nach dem Zufallsprinzip wÀhlen, dh es ist erforderlich, dieses Rohr nach allen technischen Kriterien zu dimensionieren, damit die Installation zufriedenstellend funktioniert.

Um diese SchlĂ€uche zu dimensionieren, die das Wasser zum oberen Reservoir leiten, mĂŒssen wir die vom Hersteller gelieferte Tabelle verwenden, wie zuvor angegeben.

OBS: Sie können keine Herstellerkarte verwenden, um eine andere Marke von Kreiselpumpen zu dimensionieren, die die Anlage und die Wasserpumpe beschÀdigen könnten.

Die Dimensionierung der Rohrleitungen ist sehr einfach. ÜberprĂŒfen Sie einfach die Tabelle unter der Durchflussrate, die fĂŒr die Installation verwendet wurde. In diesem Fall waren es 2.000 Liter pro Stunde, dh 2 mÂł / h.

Dass im Fall der Schneider-Kreiselpumpe dieser Wert zwischen den Flows von 1,5 bis 3,0 mÂł / h fĂŒr Saug- und Recalque liegt.

Beachten Sie, dass Sie SchlÀuche mit Abmessungen in Millimetern (mm) und auch in Zoll (") verwenden können. Zum leichteren VerstÀndnis habe ich Folgendes hervorgehoben:

PumpenwasserzÀhler

Das heißt: FĂŒr den Durchfluss von 2mÂł / Stunde haben wir:

Saugrohrdurchmesser: 1 "(Zoll) oder 32 mm (mm)

Aussparungsrohrdurchmesser: 1 "(Zoll) oder 32 mm (Millimeter)

Wir werden nun die Manometrische Gesamthöhe (AMT) bestimmen, dh die erforderliche Energie pro Gewichtseinheit, die die Anlage benötigt, um die FlĂŒssigkeit mit der angegebenen Durchflussrate vom Saugpunkt zum Versorgungspunkt zu leiten.

Um die AMT zu berechnen, mĂŒssen Sie die folgenden Daten hinzufĂŒgen: Saughöhe + Aussparungshöhe + Lastverluste und dann 5% mehr hinzufĂŒgen, um die Lastverluste der Verbindungen zu berĂŒcksichtigen, dh wir haben folgende Berechnung:

AMT = (Saughöhe + RĂŒckprallhöhe + Lastverluste) + 5%

AMT = (4,0 + 3,0 + PC) + 5%

HINWEIS: Wir unterbrechen die obige Berechnung, um auf die Berechnung des PC-Wertes (Lastverluste) aufmerksam zu machen:

Bestimmung des Lastverlustes

PC = CT X Fpc (%), wobei:

CT: ist die GesamtlÀnge des Rohrs von 25 Metern.

Fpc (%): tabellarischer Lastverlustfaktor

Um den Fpc zu finden, mĂŒssen wir die Herstellertabelle verwenden, da bei der Installation eine Mindestdurchflussmenge von 2 mÂł / h erforderlich ist. Konsultieren Sie daher die Tabelle:

Wasserpumpe-meter2s

Bei der angegebenen Durchflussrate von 2 mÂł / h haben wir einen Fpc von 5,4% fĂŒr einen PVC-Schlauch mit einem Durchmesser von 1 Zoll (1 Zoll) oder 32 mm (32 Millimeter).

Diese Werte folgen den Angaben in der Tabelle der Àquivalenten LÀngen in InstallationszÀhlern zur Berechnung der lokalisierten Lastverluste. Diese Tabelle entspricht NBR 5626/82 und NBR-92/80, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Dimensionierung einer Kreiselwasserpumpe

Quelle: Schneider

HINWEIS: Verwenden Sie fĂŒr Berechnungen keine Daten aus dieser Tabelle.

Sobald der FPC gefunden wurde, können wir mit den Berechnungen fortfahren.

Berechnung PC haben wir:

PC = 25 x 5,4% (siehe Tabelle unten)

PC = 25 x 0,054 Wir wandeln 5,4% in 0,054 um, dh 5,4 geteilt durch 100.

PC = 1,4 m.c.a.

Nun kehren wir mit dem berechneten Lastverlustwert zur AMT-Berechnung zurĂŒck:

AMT = (4,0 + 3,0 + PC) + 5%

AMT = (4,0 + 3,0 + 1,4) + 5%

AMT = (8,4) + 5% (fĂŒnf Prozent von 8,4)

AMT = 8,4 + 0,42

AMT = 8,82 m.c.a Wir nĂ€hern uns fĂŒr AMT = 9,0 m.c.a.

Durchflussmenge = 2,0 mÂł / h

Mit den letzten beiden Werten oben können wir die Pumpe ĂŒber den Herstellerkatalog dimensionieren:

Maßtabelle Kreiselpumpen-Monostufe

Wasserpumpe-meter4

Dies wird die verwendete Kreiselpumpe sein

Wasserpumpe

Bei der Installation haben wir das Rohr mit einem Durchmesser von 1 "akzeptiert, so dass wir im Schneider-Katalog keinen Durchfluss von weniger als 4,7 mÂł / h in Bezug auf 9 m.c.a finden konnten.

Dies bedeutet, dass die Zeit fĂŒr die Versorgung der oberen Reservoire viel kĂŒrzer ist als die von uns als maximale Zeit festgelegte Zeit von 2 Stunden, dh die vier Reservoire werden nach den ermittelten Werten in weniger als 30 Minuten versorgt.

HINWEIS: Sie können den Durchmesser dieses Rohrs verringern und eine andere Pumpe fĂŒr Ihre Installation dimensionieren. Befolgen Sie dazu einfach die angegebenen Schritte und verwenden Sie die beigefĂŒgten Tabellen.

Vergessen Sie nicht, das Fußventil am Saugrohr mit 1 "Durchmesser zu verwenden, da diese Pumpe keine selbstansaugende Zentrifuge ist.

Vertikales RĂŒckschlagventil (Fußventil)

Pumpenventil

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ