Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Gewichtszunahme In Der Schwangerschaft

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Schwangerschaft und Gewichtszunahme

Die Gewichtszunahme der schwangeren Frau kann anhand des Body Mass Index (BMI) gesteuert werden, der sich aus der Division des Gewichts in kg durch das Quadrat der Körpergröße ergibt.

Der BMI sollte bis zur 13. Schwangerschaftswoche berechnet werden. Wenn dies in diesem Stadium nicht m√∂glich ist, wird er beim ersten Schwangerschaftsbesuch berechnet. Der gew√ľnschte BMI liegt bei 18,5 bis 24,9.

Ideale Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Die ideale Gewichtszunahme betr√§gt 1 kg pro Monat, und eine Gewichtszunahme von 9 bis 13 kg w√§hrend der Schwangerschaft wird akzeptiert. Bei √ľbergewichtigen Frauen kann die Gewichtszunahme zwischen 7 und 11 kg liegen, bei adip√∂sen Frauen nur 06 kg.

Es wird gesch√§tzt, dass die ideale Gewichtszunahme f√ľr schwangere Frauen 65 g pro Woche f√ľr bis zu 10 Wochen, 335 g pro Woche f√ľr bis zu 20 Wochen, 450 g pro Woche f√ľr bis zu 30 Wochen und 450 g pro Woche f√ľr bis zu 40 Wochen betr√§gt.

Wenn die schwangere Frau untergewichtig oder √ľbergewichtig ist, m√ľssen die Ursachen untersucht und die Ern√§hrung und Komplikationen gesteuert werden.
Eine unzureichende Gewichtszunahme in der Schwangerschaft kann zu Erkrankungen der Mutter (An√§mie) und des F√∂tus (Verz√∂gerung des intrauterinen Wachstums, niedriges Geburtsgewicht und erh√∂hte perinatale, neonatale und S√§uglingssterblichkeit) f√ľhren.

Eine √ľberm√§√üige Gewichtszunahme kann auch zu Erkrankungen der Mutter (Bluthochdruck, Pr√§eklampsie, Eklampsie, Schwangerschaftsdiabetes) und zum F√∂tus (Makrosomie, Neuralrohrdefekte und Fettleibigkeit bei Kindern) f√ľhren.

Die Ern√§hrung des Kindes erfolgt von der 12. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt √ľber das Vitellinvesikel, das durch die Plazenta ersetzt wird.

Die Faktoren, die die Nahrungsaufnahme der schwangeren Frau verändern können, sind:

Körperliche Aktivität (Lebensstil und Arbeit), Essgewohnheiten der Familie, sozioökonomischer Status, psychologische Faktoren (Stress, Angst, Depression, chemische Abhängigkeit und ungewollte Schwangerschaft).

Es wird empfohlen, 3 Mahlzeiten und 2 Snacks in Abst√§nden zuzubereiten und der schwangeren Frau keine Mahlzeiten zu verpassen. Verringern Sie die Salzmenge (um Fl√ľssigkeitsansammlungen, sogenannte √Ėdeme, zu vermeiden). Nehmen Sie t√§glich zwischen 06 und 08 Gl√§ser Wasser zu sich. Rauchen und Alkoholabstinenz.

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft: Schwangerschaft

Vitamine in der Schwangerschaft

Zusätzlich zur Nahrung werden während der Schwangerschaft Nahrungsergänzungsmittel verwendet, Poly-Vitamine, um den täglichen Bedarf zu decken, der nicht ausreichend aufgenommen wird.

In dieser Serie

  • Gesundes Essen in der Schwangerschaft
  • Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Es gibt mehrere Polyvitamine, die nach vorgeburtlicher ärztlicher Anleitung eingenommen werden sollten.

Video Redaktionelle: 35. SSW | Das optimale Gewicht in der Schwangerschaft | Schwangerschaftsupdate

ÔĽŅ
Men√ľ