Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Was Ist Eine Mangrove?

Versuchen Sie nicht zu antworten, dass dies etwas mit der Ersten Station von Mangueira oder einem ber├╝hmten Mitglied dieser Sambaschule wie Cartola, Jamel├úo oder Camila Pitanga zu tun hat. Nein, mein Herr! Es ist auch kein St├╝ck des flexiblen Schlauchs, mit dem wir den Garten gie├čen. Nun, es hat nichts mit Schlauch zu tun, ob das Viertel von Recife oder Rio de Janeiro oder sogar der Baum, der mit seinen Fr├╝chten den k├Âstlichsten Sommer hinterl├Ąsst.

Was ist eine Mangrove?: Mangrove

Meine Freunde, Mangroven bilden eine Art K├╝stenvegetation. Sie kommen in flachen Regionen vor, in denen sich das Salzwasser der Gezeiten mit dem S├╝├čwasser der Fl├╝sse vermischt. Diese Kombination senkt den S├Ąuregehalt und hilft, die Partikel zu verfestigen und zu zersetzen, wodurch sich der Schlamm bildet.

Der Mangrovensumpf wird bei Flut ├╝berflutet und bei Ebbe erscheinen die Rhizophora-Wurzeln (Wurzelh├Âhen) der f├╝nf Baumarten, die dieses ├ľkosystem bewohnen, in vier oder f├╝nf Jahren und k├Ânnen eine H├Âhe von fast zwanzig Metern erreichen.: Rote Mangrove (Rizophora mangle), Mangrove (Laguncularia racemosa), Mangrove (Comacarpus erectus), schwarze Mangrove oder Syriuba (Avicenia schaueriana) und Pratura (Spartina sp). Wenn wir ihre Kronen betrachten, sehen wir einige Bromelien wie die Tillandsia usneoides und die Aequimea (Aechmea lingulata), die im Boden den Auswirkungen von Gezeiten standhalten k├Ânnen. Wenn wir aufpassen, werden wir sehen, dass eine fleischfressende Bromelie Catopsis barteroniana ist.

Es gibt auch viele gelbe Orchideen wie Epidendrum anceps, Oncidium flexuosum und die charmante Cattleya forbesii und andere, die von seltsamem Aussehen sind, wie es bei Elleanthus linifolius der Fall ist, oder empfindliche wie Rodriguezia obtusifolia. Aber eine der pr├Ąchtigsten ist die Cattleya intermedia, die spontan in der Mangrove Cananeia im Bundesstaat S├úo Paulo w├Ąchst.

Mangroven (Hibiscus penambucensis) mit seinen gro├čen gelben Bl├╝ten, Mangrovenfarnen (Acrostichum sp) und einer Grasart (Spartina sp) treten gelegentlich noch auf. Es gibt auch viele Flechten und Moose, die an den ├ästen kleben.

Die Fauna wird von Krabben, Austern, Fischen, S├Ąugetieren und V├Âgeln repr├Ąsentiert, die f├╝r diese Regionen typisch sind, wie der L├Âffler, der Reiher und der rote Guar.

Wir haben in Brasilien eine Fl├Ąche von zehntausend Quadratkilometern Mangrovens├╝mpfen, die am Kap Orange in Amap├í beginnen und in die Stadt Laguna in Santa Catarina f├╝hren.

Mit dem Bau von Autobahnen, Industrien und Eigentumswohnungen am Meer und der ├ľlverschmutzung sowie der Raubfischerei und dem Einleiten von Abwasser wurde dieses ├ľkosystem irreparabel gesch├Ądigt. Es w├Ąre wichtig, die Notwendigkeit, sie zu erhalten, mehr und besser zu verbreiten, da sie gro├če nat├╝rliche "Baumschulen" darstellen, organische Stoffe an die Flussm├╝ndungen senden, die K├╝stenlinie stabilisieren, Erosion vermeiden, unter anderem die Fischergemeinden erhalten.

Ja, wir m├╝ssen ein bisschen besser aussehen f├╝r unser urspr├╝ngliches Verm├Âgen, es kann nicht mit Geld gekauft werden.

Verfasser: Raul Cânovas

Video Redaktionelle: Mangrove Einrichtungsbeispiel f├╝r dein Aquarium

´╗┐
Men├╝